oxaion gewinnt Medizintechnik-Award

Ettlinger ERP-Anbieter erneut unter den Preisträgern bei „ERP-System des Jahres“ Ettlingen/Frankfurt, 6. November 2018 – Der Anbieter für Unternehmenssoftware erhielt in diesem Jahr erneut den Preis für das „ERP-System des Jahres“ – diesmal in der Kategorie „Medizintechnik“. Damit gewinnen die Ettlinger die begehrte Auszeichnung bereits zum zweiten Mal in Folge. Der Award wird alljährlich im Rahmen des Frankfurter ERP-Kongresses von einer hochkarätigen Fachjury vergeben. Ausschlaggebend war auch in diesem Jahr das Urteil des „Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam. Unter der Ägide des dortigen Lehrstuhlinhabers für Wirtschaftsinformatik Professor Dr.-Ing. Norbert Gronau, der den Wettbewerb bereits zum 11. Mal initiierte, wurde die Auszeichnung „ERP-System des Jahres“ in insgesamt neun Kategorien vergeben. Die finale Bewertung oblag einer unabhängigen Expertenjury die sich aus anerkannten Wissenschaftlern, Beratern, Universitätsprofessoren sowie Medienvertretern zusammensetzt. Sieger im Bereich Medizintechnik Hintergrund ist die neutrale Betrachtung und Bewertung nicht-funktionaler Kriterien von ERP-Lösungen, um so eine bessere Transparenz für Anwenderunternehmen zu schaffen. oxaion gewann den Preis in diesem Jahr in der Kategorie „Medizintechnik“. Die Expertenjury würdigte dabei besonders, dass die Lösungen des Ettlinger ERP-Anbieters die regulatorischen Anforderungen dieser Branche zu 100 Prozent erfüllen. Top-Ergebnisse erzielte oxaion vor allem in den Bewertungskriterien „Kundenutzen“, „Brancheneignung“, „Technologie“ und „Ergonomie“. „oxaion easy“ für kleinere Medizintechnikunternehmen Ganz entscheidend für den Award-Gewinn war außerdem die aktuelle Neuentwicklung oxaion easy Medizintechnik. Die kostengünstige Einstiegsversion ist schlanker als die oxaion-Komplettlösung und eignet sich speziell für kleinere Unternehmen und Start-Ups der Branche. Darüber hinaus bietet die vorkonfigurierte Software bereits im Standard sämtliche für Medizintechnik-Unternehmen und deren Zulieferer erforderlichen Kernfunktionalitäten. Die Validierungsfähigkeit der Lösung sorgt zudem dafür, dass die Vorgaben aus DIN EN ISO 13485:2016 und der Medical Device Regulation im Hinblick auf die Computer System Validierung (CSV) oder Unique Device Identification (UDI) in vollem Umfang umgesetzt werden können. „Mit oxaion easy Medizintechnik sparen Unternehmen Investitionen, Personal- und Know-how-Ressourcen“ betont Jens Fröhlich, bei oxaion Branchenmanager für den Bereich Medizintechnik. „Als Anbieter stellen wir sämtliche notwendigen Dokumentationen inklusive eines Validierungs-Packages frei Haus zur Verfügung.“ Die schlanke Lösung ist schnell einsetzbar und lässt sich in verschiedenen Ausprägungen nutzen: als gehostete Rechenzentrumslösung oder In-house-Installation. Unternehmen der Medizintechnikbranche können für sämtliche Varianten unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten wählen. Feierliche Preisverleihung auf dem Frankfurter ERP-Kongress In einer abendlichen Gala zum Abschluss des ERP-Kongresses im Frankfurter Airport Hotel Hilton zeichneten ntv-Moderatorin Katja Dofel und Jury-Vorsitzender Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau die Gewinner in den neun Kategorien aus. Die Preisträger dürfen ihre ERP-Lösungen ab sofort mit dem Qualitätssiegel „ERP-System des Jahres 2018“ versehen. oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel nahm die Auszeichnung stellvertretend für die gesamte oxaion-Belegschaft entgegen. „Wir bedanken uns herzlich für das anerkennende Urteil der Fachjury und freuen uns natürlich besonders darüber, es in diesem Jahr mit unserer zweiten Teilnahme gleich wieder unter die Preisträger geschafft zu haben“, so der oxaion-Geschäftsführer. „Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung dafür, dass wir es trotz des rasanten Wachstums der letzten drei Jahre geschafft haben, unsere Entwicklungen voranzutreiben und eine hohe Qualität in unsere Lösungen zu bringen.“ ((Bilder)) Bild1: Volker Schinkel, Geschäftsführer bei der oxaion gmbh, zum Gewinn des Medizintechnik-Awards bei der Preisverleihung „ERP-System des Jahres“: „Wir bedanken uns herzlich für das anerkennende Urteil der Fachjury und freuen uns natürlich besonders darüber, es in diesem Jahr mit unserer zweiten Teilnahme gleich wieder unter die Preisträger geschafft zu haben. Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung dafür, dass wir es trotz des rasantem Wachstums der letzten drei Jahre geschafft haben, unsere Entwicklungen voranzutreiben und eine hohe Qualität in unsere Lösungen zu bringen.“ Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/oxaion/Volker_-Schinkel_GF-oxaion.jpg Bild2: Jens Fröhlich, Branchenmanager Medizintechnik bei der oxaion gmbh, über die kostengünstige Medizintechnik-Lösung oxaion easy: „Mit oxaion easy Medizintechnik sparen Unternehmen Investitionen, Personal- und Know-how-Ressourcen. Als Anbieter stellen wir sämtliche notwendigen Dokumentationen inklusive eines Validierungs-Packages frei Haus zur Verfügung.“ Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/oxaion/Jens_Froehlich_klein.jpg Bild3: Auf dem Frankfurter ERP-Kongress 2018 nahm die oxaion gmbh die Auszeichnung für „ERP-System des Jahres“ in der Kategorie „Medizintechnik“ entgegen. Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/oxaion/siegel-sieger2018-medizintechnik.jpg Bild4: ERP-System des Jahres: Nach der erfolgreichen Teilnahme 2017 erhielt oxaion in diesem Jahr den Award in der Kategorie „Medizintechnik“. Bilddownload: http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/oxaion/Oxaion_Crossfeed.jpg Hintergrund: Die oxaion gmbh aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt zu den führenden deutschen Anbietern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware für den Mittelstand. Jahrzehntelange Branchenerfahrung zeichnet das Unternehmen darüber hinaus als kompetenten Beratungspartner aus. In den Programmen der oxaion gmbh stecken 40 Jahre Entwicklungserfahrung. Mit ihrer Software richten sich die Ettlinger an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen der oxaion gmbh eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein Dokumenten-Management-System, ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement bis hin zu einem integrierten CRM-System (IRM). Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Länderversionen zur Verfügung. www.oxaion.de Bei Abdruck Beleg erbeten oxaion gmbh Pforzheimer Str. 128 76275 Ettlingen Telefon 07243/2067-200 info@oxaion.de www.oxaion.de Pressekontakt: Jürgen Hoffmann PR- & Marketingleitung Telefon 07243/2067-356 Telefax 07243/2067-235 juergen.hoffmann@oxaion.de www.oxaion.de PRX Agentur für Public Relations Ralf M. Haaßengier Kalkhofstraße 5 70567 Stuttgart Telefon 0711/71899-03/04 Telefax 0711/71899-05 ralf.haassengier@pr-x.de www.pr-x.de

Tags:
Keine
Datum:
Dienstag, 6. November 2018, 17:05 Uhr
Rivva:
Was sagen die anderen dazu?

Kostenlos zum Mitnehmen

Unsere Einträge und die Kommentare können Sie kostenlos per RSS-Feed mitnehmen.

Der ERP-Guide ein Projekt der Fischers-Agentur und u. a. unter folgenden Domains erreichbar: www.erp-guide.de, www.erp-portal.de

ERP | ERP-Software | ERP-News | Enterprise-Resource-Planning | ERP-Lösungen | ERP-System  | ERP-Systeme | ERP-Enterprise-Resource-Planning | ERP-Gruppen